Campus Don Bosco
Zentrum für junge
Menschen in München

Campus Don Bosco

Der Campus Don Bosco in München ist ein Ort für junge Menschen. Ihre Anliegen und ihre Zukunft stehen hier im Mittelpunkt. Dafür sorgt die Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos – gemeinsam mit anderen sozialen und kirchlichen Trägern. Als Zentrum der Begegnung, der Bildung und des Glaubens will der Campus Don Bosco Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Heimat geben.

Ein Arbeiten im Geiste Don Boscos für und mit jungen Menschen ist nur in einem guten und vertraulichen Miteinander möglich. Ein großes Anliegen ist der Ordensgemeinschaft die enge Kooperation auf dem Gelände, eine gute Vernetzung mit dem Pfarrverband Haidhausen, der von Salesianerpatres geleitet wird, sowie die Zusammenarbeit mit Nachbarn, Institutionen und Einrichtungen im Stadtteil und darüber hinaus. Diese bekommen in verschiedenen Seelsorge- und Pastoralangeboten, im Feiern gemeinsamer Feste (z. B. das Maria-Hilf-Fest oder das Don Bosco Fest) und im täglichen Miteinander der Pastoral- und Dienstgemeinschaft ein Gesicht.

„Bildung. Begegnung. Glauben.“ - diese Begriffe umschreiben die Inhalte und Angebote an diesem Ort - jeden Tag, auf unterschiedliche Art und Weise, in fachlicher Kompetenz mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Ordensleuten im Geist Don Boscos. Und dies nicht nur für über 1000 Kinder und Jugendliche hier. Viele Angebote gehen weiter, reflektiert und aufbereitet, anregend und als Unterstützung für das Engagement für Kinder und Jugendliche.

 

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Einrichtungen finden Sie hier.